Pflegestift Ebersbach/Fils

Vertrauen und Geborgenheit

In einer Gemeinschaft leben, geborgen sein, sorglos wohnen - wer Unterstützung braucht, findet in unserem Pflegeheim ein neues Zuhause. Wir verbinden familiäre Geborgenheit mit hoch qualifizierter Versorgung durch unser Fachpersonal. Im Zentrum steht der Mensch mit seinen Bedürfnissen.

Unser Angebot im Pflegestift Ebersbach/Fils

  • Wohnen und individuelle Pflege in allen Pflegestufen, mit 71 Plätzen in Einzel- und Doppelzimmern
  • Beschützender Wohnbereich mit Garten für Menschen mit Demenz
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege für 10 Gäste mit speziellem Betreuungsbedarf
  • Versorgung von Wachkoma-Patienten
  • kompetentes Mitarbeiterteam
  • Veranstaltungen, Gottesdienste
  • offener Mittagstisch, Wintergartencafé
  • BELA-Netzwerk im Landkreis Göppingen

Die Sorge um schwer kranke und sterbende Menschen und ihrer Angehörigen leitet unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pflege. Unsere fachliche und spirituelle Aufmerksamkeit ist auf die Verbesserung der Lebensqualität und die individuelle Begleitung des Sterbenden und seiner Angehörigen gerichtet. So arbeiten wir eng mit palliativ ausgebildeten Ärzten, Pfarrerinnen und Pfarrern, Hospizdiensten und der Spezialisierten Ambulanten Palliativversorgung ( SAPV) zusammen. In diesem gemeinsamen Handeln dürfen Sie sich gut aufgehoben fühlen.

Das neue Zuhause

Das Pflegestift Ebersbach ist nachbarschaftlich eingebunden in einem gewachsenen Wohngebiet mit Kindergarten gegenüber. Täglich gehen Gäste aus dem Betreuten Wohnen, Angehörige der Tagespflege oder Ehrenamtliche bei uns ein und aus - unser Wintergarten ist unser Ort der Begegnung. Gern können Sie Ihr Zimmer mit persönlichen Lieblingsstücken ergänzen, damit Sie sich rasch wohl und behaglich fühlen. Sie erfahren Lebensfreude ganz neu, weil Sie merken, dass Sie rundum gut versorgt sind.

Der Transparenzbericht zur Qualität unserer Einrichtung.